Aufrufe
vor 1 Jahr

10 Jahre Umgebindehausstiftung

  • Text
  • Foerderung
  • Umgebinde
  • Stiftungsarbeit
  • Stiftung
  • Denkmalpflege
  • Oberlausitz
  • Sanierung
  • Deutsche
10 Jahre Umgebindehausstiftung

Stiftungsangebote Dieses

Stiftungsangebote Dieses Umgebindehaus in Berthelsdorf erhielt 2006 den Umgebindehauspreis Befund oder in Anlehnung an historische Vorbilder und Verwendung natürlicher Baustoffe (z. B. Holz, Lehm, Kalk) • Einsatz innovativer, die Substanz und den Charakter des Hauses respektierender Lösungen im Bereich der energetischen und ökologischen Sanierung Bei Personen oder Vereinen, die sich um den Umgebindehauspreis bewerben, gelten folgende Anforderungen: • Ehrenamtliche Tätigkeit und langjähriges erfolgreiches Engagement für die Erhaltung der Umgebindebauweise (z. B. durch Beitrag zur Rettung, Sicherung oder Sanierung eines Umgebindehauses, Öffentlichkeitsarbeit, Vorträge, Artikel in Zeitungen usw.) Detail eines Schützenadlers in Cunewalde, OT Schönberg, Preisträger 2013 20

Die Bewahrung historischer Dachgauben oder Detailtreue bei der Fassadeninstandsetzung sind manchmal ausschlaggebend für die Preisverleihung – so wie bei diesen Beispielen aus Ebersbach-Neugersdorf (links) und Leutersdorf (unten). 21

Tourismus / Marketing

Tourismuskonzeption 2015
Zuhause im Unbezahlbarland
Grenzenlose Augenblicke - Landratsamt Zgorzelec
Grenzenlose Augenblicke
Landkreis Görlitz - Wirtschaftsstandort