Aufrufe
vor 1 Jahr

10 Jahre Umgebindehausstiftung

  • Text
  • Foerderung
  • Umgebinde
  • Stiftungsarbeit
  • Stiftung
  • Denkmalpflege
  • Oberlausitz
  • Sanierung
  • Deutsche
10 Jahre Umgebindehausstiftung

förderung und 14 Meter

förderung und 14 Meter Länge überspannt. Nach der geplanten Sanierung steht dann diese beachtliche Räumlichkeit für die bereits im Hof stattfindenden öffentlichen Kulturveranstaltungen zur Verfügung. Die Stiftung Umgebindehaus hilft seit 2007 den Bauherren bei den anstehenden Sanierungsarbeiten. So konnten einige Umgebindeständer und Teile der Blockstube fachgerecht erneuert werden. Am Tag des offenen Umgebindehauses und bei anderen Kulturveranstaltungen konnten sich bereits hunderte Besucher von der faszinierenden Bausubstanz und dem Baufortschritt überzeugen. Auch diese historische Haustür wartet noch wie viele andere wertvolle Bauteile in der Oberlausitz auf eine angemessene Restaurierung. Sichtbare, aber reparable Bauschäden haben sich seit der Errichtung dieses Fachwerk-Schaugiebels in Kubschütz, OT Waditz eingestellt. Der damalige „Freibauer“ hatte 1655 die erforderlichen Taler, um seinen Stand nach außen zu präsentieren. Nach der Instandsetzung zeigt sich der Giebel in alter Schönheit – eine Seltenheit in der Oberlausitz. 28

Für die Rettung dieses Umgebindehauses in Ebersbach-Neugersdorf hat sich in letzter Minute ein Bauherr gefunden, der mit viel Liebe zum Detail wichtige Erhaltungsmaßnahmen durchführt. Durch die Kleinprojektförderung und den Mut des Bauherrn stellten sich bald sichtbare Erfolge bei den Sicherungsarbeiten ein. Detail Ritzmuster 29

Tourismus / Marketing

Tourismuskonzeption 2015
Zuhause im Unbezahlbarland
Grenzenlose Augenblicke - Landratsamt Zgorzelec
Grenzenlose Augenblicke
Landkreis Görlitz - Wirtschaftsstandort