Aufrufe
vor 1 Jahr

Landkreis Görlitz - Wirtschaftsstandort

  • Text
  • Wirtschaftsstandorte
  • Goerlitz
  • Wirtschaft
  • Landkreis
  • Region
  • Landratsamt
  • Unternehmen
  • Touristinformation
Landkreis Görlitz – Wirtschaftsstandort District of Görlitz – A Business Location

DasThema Energieals

DasThema Energieals Alleinstellungsmerkmal undKompetenzausweis fürden ostsächsischen Raumstrahlt in alle Wirtschaftsbereicheaus.Mit derKONVENT‘A als regionale Gewerbe- und Leistungsschau wird auch hier mit Energie gezeigt, welches Potenzial inden Unternehmen und Tourismuseinrichtungen des Landkreises Görlitz steckt. The subject of energy as aunique selling point and a demonstration ofcompetence for the eastern Saxon regionradiatesits influenceinto allareas of theeconomy. With theKONVENT‘A as aregionalcommercialexhibition and achievements showcase, energy is presented ina way that shows just how much potential there is in the District of Görlitzand itsbusinessesand touristfacilities. Wirtschaftsförderung Ziel der Wirtschaftsförderung imLandkreis Görlitz ist es,für den Erhalt unddie Erhöhung derWirtschaftskraft Impulse zugeben und Strategien für deren Modernisierung und Wettbewerbsfähigkeit zu entwickeln. Das Amt für Kreisentwicklung beim Landratsamt Görlitz und die kreisliche Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische OberlausitzmbH sind Schnittstellen zwischen Verwaltung, Unternehmen, Verbänden, Vereinen und Institutionen. Gleichzeitig sind sie Motor für neue, innovative Vorhaben. Der Ausbau, die Entwicklung und die Vermarktung vonIndustrie-und Gewerbeflächen fürNeuansiedlungen bzw. Erweiterungen von Betrieben zur Schaffung von Arbeitsplätzen sind die wichtigsten Aufgaben. Das Amt für Kreisentwicklung bietet Unternehmen „Lotsendienste“ bei allen Genehmigungsverfahren des Landratsamtesan. DesWeiteren wirddie strategischeEntwicklung desLandkreises durch dasAmt fachlich begleitet. Die Entwicklungsgesellschaft unterstützt Existenzgründer, Klein- und Mittelständische Unternehmen sowie Vereine bei Fragen in den Bereichen Fördermittel, Technologieund Innovationstransfer, Ansiedlungsinformationen und Unternehmensnachfolge. Business Development The aim of business development in the District of Görlitz is to provide impetus for preserving and increasing its economic power and to develop strategies for modernising and improving its competitiveness. The District Development Agency within the Görlitz District Administration Office and the district-based „Entwicklungsgesellschaft NiederschlesischeOberlausitz mbH“ constitute interfaces between administration, business, associations, organisations and institutions. At thesametime, they serveasamotorfor new, innovative business projects. Their centralobjectives are to support the expansion, development and marketing of industrial and commercial spaces for new start-up and growing businesses, for the purpose of creating jobs. The District Development Agency offers businesses „guidance services“ for all licensing procedures inthe District Administration. Moreover the office provides specialist supervisioninthe strategic development of the District. The development company supports start-up, companies SMEs, and associations in matters regarding funding, technologicaland innovativetransfer, settlement information and company successorship. Ihre Ansprechpartner sind: Landratsamt Görlitz Dezernat III Dezernent Dr. Christian Linke Neustadt 47, 02763 Zittau Telefon: 03583 7967-2500 Fax: 03583 7967-2504 E-Mail: dezernat3@kreis-gr.de ab März 2013: Georgewitzer Straße 52, 02708 Löbau Telefon: 03581 663-3001 Fax: 03581 663-63001 Contacts: Landratsamt Görlitz (District Administration) Department III Head of Department: Dr. Christian Linke Neustadt 47, 02763 Zittau Telefon: 03583 7967-2500 Fax: 03583 7967-2504 E-Mail: dezernat3@kreis-gr.de ab März 2013: Georgewitzer Straße 52, 02708 Löbau Telefon: 03581 663-3001 Fax: 03581 663-63001 14

Landratsamt Görlitz Amt für Kreisentwicklung Amtsleiter Holger Freymann Robert-Koch-Straße 1,02906 Niesky Telefon: 03588 285-740 Fax: 03588 285-626 E-Mail: kreisentwicklung@kreis-gr.de direkt: http://kreisentwicklung.de Geoportal: http://geoportal-online.de ab März 2013: Bahnhofstraße 24, 02826 Görlitz Telefon: 03581 663-3300 Fax: 03581 663-63300 Landratsamt Görlitz Amt für Kreisentwicklung Unternehmenslotse Bernd Böhlke Neustadt 47, 02763 Zittau Telefon: 03583 7967-1105 Fax: 03583 7967-2504 E-Mail: wirtschaftsfoerderung@kreis-gr.de ab März 2013: Bahnhofstraße 24, 02826 Görlitz Telefon: 03581 663-3302 Fax: 03581 663-63302 Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH Geschäftsführer Sven Mimus Löbauer Straße 24, 02894 Reichenbach/O.L. Telefon: 035828 88970 Fax: 035828 889710 E-Mail: info@wirtschaft-goerlitz.de Internet: http://www.wirtschaft-goerlitz.de Landratsamt Görlitz (District Administration) District Development Agency Agency Head: Holger Freymann Robert-Koch-Strasse 1, 02906 Niesky Tel: 03588 285-740 Fax: 03588 205-626 E-mail: kreisentwicklung@kreis-gr.de Direct: http://kreisentwicklung.de Geoportal: http://geoportal-online.de as of March 2013 Bahnhofstrasse 24, 02826 Görlitz Tel: 03581 663-3300 Fax: 03581 663-63300 Landratsamt Görlitz District Development Agency Business Guide: Bernd Böhlke Neustadt 47, 02763 Zittau Tel: 03583 7967-1105 Fax: 03583 7967-2504 E-mail: wirtschaftsfoerderung@kreis-gr.de as of March 2013 Bahnhofstrasse 24, 02826 Görlitz Tel: 03581 663-3302 Fax: 03581 663-63302 EntwicklungsgesellschaftNiederschlesischeOberlausitz mbH (Lower Silesian Upper Lusatian Development Company) CEO: Sven Mimus Löbauer Strasse 24, 02894 Reichenbach/O.L. Tel: 035828 88970 Fax: 035828 889710 E-mail: info@wirtschaft-goerlitz.de Internet: http://www.wirtschaft-goerlitz.de Wirtschaftsfördernd tätig sind außerdem die IndustrieundHandelskammer, dieKreishandwerkerschaft,die Marketinggesellschaft Oberlausitz Niederschlesien mbH, der BVMW,der Wirtschaftsförderverein Niederschlesiene.V. unddie Allgemeinen Unternehmerverbände. Sieallesind in Netzwerkentätig,bringen Unternehmer miteinander ins Gespräch und vermitteln Kontakte. In der betrieblichen Förderungbedeutetdas,Hürden ausdem Wegzuräumen, Fördermittel zu beschaffen oder Immobilien zu vermitteln. Also important in the field of business development are the Chamber of Commerce and Industry, the District Craftsmen‘s Guild, the Marketinggesellschaft Oberlausitz Niederschlesien mbH (Upper Lusatian Lower Silesian Marketing Company), the BVMW, the Wirtschaftsförderverein Niederschlesien e.V. (Lower SilesiaBusinessDevelopment Association) andthe general business associations.Theyare allactiveinnetworksand bringing companiesinto contactwitheachother.Interms of business development,thismeansremovingbarriersin establishing networks, acquiring funding and organising business premises. 15

Tourismus / Marketing

Tourismuskonzeption 2015
Zuhause im Unbezahlbarland
Grenzenlose Augenblicke - Landratsamt Zgorzelec
Grenzenlose Augenblicke
Landkreis Görlitz - Wirtschaftsstandort